Datenschutz

Datenschutzbestimmung und Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO

Dies sind die Datenschutzbestimmungen der EMS Digital Elektronischer Marketing Service  GmbH. Mit diesen Datenschutzbestimmungen möchten wir darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir erheben und wie wir diese verwenden.

Mit der erforderlichen Zustimmung zu diesen Datenschutzbestimmungen willigen Sie uns gegenüber in die nachfolgend beschriebene Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ein, die im Zusammenhang mit der Durchführung und der Abwicklung von Gewinnspielen erfolgt.

„Personenbezogene Daten“ sind nach dem Bundesdatenschutzgesetz alle „Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person“. Der Einfachheit halber und zur besseren Verständlichkeit sprechen wir in diesen Datenschutzbestimmungen auch kurz von „Ihren Daten“, wenn von Ihren personenbezogenen Daten die Rede ist.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Daher möchten wir Sie bitten, sich die Zeit zu nehmen, um diese Datenschutzbestimmungen sorgfältig zu lesen. Wir halten uns strikt an die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen und wir setzen technische wie auch organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre Daten zu schützen.

 

  1. Ihre von uns erhobenen Daten sowie der Zweck der Verarbeitung und Nutzung

 

Ihre Daten werden für die Teilnahme an einem Gewinnspiel verwendet. Ihre Zustimmung hierzu erfolgt mit der Teilnahme.

 

1.1       Für die Teilnahme an Gewinnspielen anzugebende Daten

 

Für die Teilnahme an Gewinnspielen, benötigen wir Daten, damit Ihnen Gewinne zugestellt werden können. Hierzu gehören in der Regel

  • Name, Vorname
  • postalische Adresse
  • Telefonnummer

 

Daten werden von uns aus SMS Kurznachrichten, aus Telefon-Hotlines und aus Online-Formularen erfasst.

Weitere Daten können im Auftrage unserer Kunden zusätzlich abgefragt werden. Hierzu gehören zB E-Mail Adressen, Altersangaben.

Im Gewinnfall treten wir mit Ihnen telefonisch, per Post oder per E-Mail in Kontakt, um Ihnen Ihren Gewinn zuzustellen bzw. zustellen zu lassen.

Zudem können von uns eingesetzte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen, die uns bei der Vertragsabwicklung und Erfüllung von gesetzlichen Pflichten unterstützen, zu diesem Zweck Daten erhalten. Dies sind Dienstleister aus den Kategorien IT-Dienstleistungen und Lettershop. Diese Dienstleister haben entsprechende Datenschutzvereinbarungen mit uns und halten sich ebenfalls streng an die DSGVO.

 

  1. Übermittlung oder Weitergabe Deiner Daten an Dritte

 

Eine Weitergabe Ihrer Daten kann erfolgen, wenn dies für die Durchführung oder die Abwicklung von Gewinnspielen erforderlich ist.
Wir übergeben Ihre Daten demnach im Gewinnfall an unsere Gewinnspielpartner oder Gewinnspielveranstalter um im Falle eines Gewinnes mit Ihnen in Kontakt treten zu können.

Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten lediglich als Teilnehmer an Gewinnspielen ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis.

 

Daneben können wir gesetzlich verpflichtet sein, Daten im Einzelfall auf Anordnung einer zuständigen Stelle weiterzugeben, wenn und soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder des Bundeskriminalamtes im Rahmen seiner Aufgabe zur Abwehr von Gefahren des internationalen Terrorismus oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

 

  1. Schutz Ihrer Daten

 

Um Ihre Daten bspw. vor Manipulationen, Verlust und unbefugtem Zugriff durch Dritte zu schützen, setzen wir technische und organisatorische Maßnahmen ein. Zu diesen Maßnahmen gehören u.a. der Einsatz von Firewalls und von Antivirus-Programmen sowie manuelle Sicherheitsvorkehrungen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen überprüfen und verbessern wir fortlaufend entsprechend des technologischen Fortschritts.

 

  1. Aktuelle Version und Änderung dieser Datenschutzbestimmungen

 

Dies ist die Version der Datenschutzbestimmungen vom 24. Mai 2018 der ems GmbH für die Durchführung von Gewinnspielen.

 

Sie können die aktuelle Version der Datenschutzbestimmungen jederzeit im Internet unter www.emsdigital.com abrufen.

 

  1. Auskunft, Widerruf Deiner Einwilligungen und Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten

 

Einwilligungen in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns gegenüber mit der Zustimmung zu diesen Datenschutzbestimmungen abgegeben haben, können Sie mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen. Gleiches gilt für eventuelle spätere, weitergehende Einwilligungen in die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten. Die Folge eines solchen Widerrufs kann sein, dass Sie als Teilnehmer von Gewinnspielen ausgeschlossen werden müssen und zB Gewinnspielhotlines nicht erreichbar sind.

 

Nach Ihrem Widerruf werden wir die davon erfassten Daten nur noch für die Abwicklung eines eventuell noch laufenden Gewinnspieles verwenden und diese darüber hinaus nicht mehr verarbeiten.

 

Sie können darüber hinaus auch jederzeit die Berichtigung unrichtiger Daten über sich vornehmen oder die Sperrung oder Löschung Ihrer Daten von uns verlangen.

Mit Ihrem Anliegen (Widerruf etc.) kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter info@emsdigital.com oder postalisch unter EMS Digital Elektronischer Marketing Service GmbH Rödingsmarkt 9, 20459 Hamburg. Wir verlangen einen Nachweis Ihrer Identität, bevor wir Ihr Anliegen umsetzen. Dies dient dem Schutz Ihrer Daten vor Manipulation oder Löschung durch Dritte.

Grundsätzlich werden Ihre Teilnehmerdaten gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Eine Löschung erfolgt spätestens 3 Monate nach Gewinnspielende.

 

  1. Verantwortliche Stelle, Datenschutzbeauftragter und Kontakt

 

Die hier im datenschutzrechtlichen Sinn „verantwortliche Stelle“ ist die EMS Digital Elektronischer Marketing Service GmbH. Umfassende Informationen über die EMS Digital Elektronischer Marketing Service GmbH wie Anschrift oder Handelsregisterdaten können Sie in unserem Impressum unter www.emsdigital.com/impressum abrufen. Dort finden Sie auch Informationen zu dem von uns bestellten Datenschutzbeauftragten und dessen Kontaktdaten.

Nach einer Übermittlung Ihrer Daten an einen Auftraggeber (Gewinnspielveranstalter) oder Kooperationspartner, ist dieser die verantwortliche Stelle im Sinne der DSGVO.

Sollten Sie Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen oder zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns haben, dann kontaktieren Sie uns per E-Mail unter info@emsdigital.com, oder postalisch unter der Anschrift Rödingsmarkt 9, 20459 Hamburg.

 

(Stand Mai 2018)